Übersicht:

1. Patenschaften Hunde
2. Patenschaften Katzen

Auch wenn die Tierschutzorganisation, die wir unterstützen, registiert und anerkannte Organisation in ihrem jeweiligen Land sind, so sind sie rein aus privaten Mitteln und Spenden finanziert. Es gibt insbesondere im Ausland keinerlei Möglichkeiten Gelder vom staatlicher Stelle zu erhalten. Übergeordnete Organisation, wie bei uns der „Deutsche Tierschutzbund“, die regionale Organisationen unterstützen, gibt es zudem auch nicht.

Tierschutzorganisationen sind nur sehr bedingt in der Lage, sich selbst zu finanzieren und schon immer auf Spenden angewiesen. Die finanzielle Situation hat sich in den letzten Monaten leider eher verschlechtert, weil auch immer mehr hilfsbedürftige Fellnäschen und Samtpfoten gibt, die eine Unterstützung brauchen. Und man kann doch einfach da auch nicht nur wegschauen, nur weil das Budget deutlich knapper wird.

Ein wichtiger Baustein für die nachhaltige Finanzierung  sind daher Tierpatenschaften. Es bestehen dabei folgende Möglichkeiten an Patenschaften:

einmalige Beiträge:

  • Erstnothilfepatenschaft Hund / Katze – EUR 125,00 (einmalig)
    bei Aufnahme des Tieres, insbesondere für den medizische check-up des Fellnäschen und für die Durchführung erster dringender Maßnahmen
  • Vorsorgepatenschaft Hund / Katze – EUR 75,00 (einmalig)
    für die notwendige Erst- und Folge-Impfungen der einzelnen Fellnäschen
  • Kastrationspatenschaft Hund / Katze – EUR 75,00 (einmalig)
    für die grundsätzliche Durchführung der Kastration, soweit diese noch nicht kastriert oder sterilisiert ist

monatliche Beiträge:

  • Futterpatenschaft Hund – EUR 20,00 (monatlich)
    für die laufenden Futterkosten des Fellnäschen; dabei wird darauf geachtet, dass eine ausgewogene gesunde Ernährung gesichert ist oder sogar, wo notwendig Spezialfutetr beschafft werden kann
  • Futterpatenschaft Katze – EUR 20,00 (monatlich)
    für die laufenden Futterkosten des Samtpfötchen; dabei wird darauf geachtet, dass eine ausgewogene gesunde Ernährung gesichert ist oder sogar, wo notwendig Spezialfutetr beschafft werden kann
  • Medipatenschaft – EUR 50,00 (monatlich)
    für regelmäßig benötigte Medikamente des Fell- oder Samtpfötchen aufgrund bestehnender Erkrankungen

 


1. Patenschaften Hunde

Steckbrief
Name: Jessie
Alter: ca. 12 Jahre
Geschlecht: weiblich
Über mich: Ich kam zu Adopt me, nachdem der Vater meines im Krieg gefallen Besitzers verstarb. Auch wenn er stets liebevoll um mich kümmerte, so merkte er leider nicht, das ich gesundheitlich alles andere als auf der Höhe bin. Mein Herzchen ist nicht mehr das Beste, wie auch meine Leber und meine Niere, was bedeutet dass ich am besten Spezialfutter bekommen soll. Auch meine Zähne sind nicht gerade im Bestzustand, doch leider ist es derzeit aufgrund meiner Gesamtverfassung unmöglich, mich einer dringend notwendigen Operation zu unterziehen. So bleibt aktuell nur der Weg mich medikamentös zu unterstützen, dass ich noch ein schönes Leben genießen darf. Oh ja das tue ich… und schenke im Gegenzug meiner Pflegemama jeden Tag ganz viel Freude.

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft
Vorsorge-
patenschaft
Medi-
patenschaft

 

 

Steckbrief
Name: Coco
Alter: ca. 9 Jahre
Geschlecht: weiblich
Über mich: Alle sagen ich bin der absolute Sonnenschein und das obwohl es mir gesundheitlich alles andere wie gut geht. Ich leide an einer Autoimmun Polyarthitis, die leider komplett austherapiert ist und meine Gelenke nach und nach zerstört, Dabei macht es so sehr Spass herum zu tollen… wie unfair. Anfang des Jahres konnte ich noch mit Hilfe von Bandagen bei meiner Pflegemama im Haus und Garten fortbewegen. Leider tragen aber inzwischen meine Beine mich nicht mehr. Nun habe ich einene Hunde-Quad bekommen und meine Pflegemama versucht mir beizubringen, wie man damit sich fortbewegen kann. Puh ist das schwer, aber ich bemühe mich mit besten Kräften. Aber ich will mich ja nicht beklagen, denn mein Pflegemama kümmert sich mit viel Hingabe und Liebe um mich und meine Schmerztherapie hilft mir, meine sprühende  Lebensfreude zubehalten.

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft
Vorsorge-
patenschaft

Medi-
patenschaft
 

Steckbrief
Name: Frankie
Alter: ca. 11 Jahre
Geschlecht: männlich
Über mich: Als ich vor einem Supermarkt im Winter gefunden wurde, ging es mir gar nicht gut. Ich hatte Tumore am Bauch und am Ellenbogen, die sich schließlich zu Glück als gutartig herausstellten. Im Brustbereich hatte ich einen größeren Bruch der mir auch zu schaffen machte und operative gerichtet werden musste. Dazu noch ganz zu Schweigen meine Zähnen, die schon teilweise heftig entzündet waren und daher ich welche gezogen bekam. Aber was lässt man nicht alles mit sich machen, wenn man danach wieder schmerzfrei ist und rumspringen kann wie ein junger Gott.

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft

Vorsorge-
patenschaft
 

Steckbrief
Name: Nala
Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: weiblich
Über mich: Warum hat man mich denn einfach verlassen und auf die Strasse gesetzt? Total abgemagert wurde ich schließlich von Adopt me aufgegabelt und aufgepeppelt. Inzwischen habe ich mich zu einem prächtigen Mädchen entwickelt, bin anhänglich und will viel Aufmerksamkeit und Bespassung haben, was aber für eine junge Göre was ganz Normales ist. Ich möchte ja auch gefordert werden und viel lernen. Da habe ich mit meiner Pflegemama echt ein 6er im Lotto gezogen, denn sie ist sehr erfahren und dazu unendlich liebevoll. So hat mein anfangs holpriger Start ins Leben wohl doch eine klasse Wendung genommen… und ich werde gerüstet sein für ein neues Zuhause, das meine Bedürfnisse achtet und denen versuchen gerecht zu werden. Dafür schenke ich mein großes Herz.

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft

Vorsorge-
patenschaft
 

Steckbrief
Name: Barney
Alter: ca. 3 Jahre
Geschlecht: männlich
Über mich: Könnt Ihr euch vorstellen, dass man mich verwahrlosen lies und schließlich einfach mit einer Kette an einen Pfosten bei dem neuen Zuhause meiner Pflegemama festgebunden hat. Dabei bin ich echt ein Traumkumpel, will jedem nur gefallen und kann kein Wasser trüben. Ich liebe Streicheleinheiten, Ball spielen und mag stets neue Sachen lernen. Anderen Hunden gegenüber bin ich freundlich und mit Katzen leben ist auch nicht schlecht. Eigentlich geht es mir doch echt gut bei meiner Pflegemama und ich fühle mich sehr wohl da… obwohl ein Bezugsperson, die ich nur mit Wenigen teilen müsste, hätte schon was für sich.

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft

Vorsorge-
patenschaft
 

Steckbrief
Name: Ashly
Alter: ca. 4 Jahre
Geschlecht: weiblich
Über mich: Bin ich nicht ein hübsches Flauschebällchen? Eigentlich hatte ich mit meienn 6 Geschwister ein wunderschönes Leben in Charkiv, bevor eine Rakete unser Zuhause traf und ich durchs Zimmer flog, in dem ich mit meinem Frauchen gerade war. Das war alles andere als lustig und hat mich sehr verängstigt. Mein Frauchen musste ins Hospital und konnte sich nicht mehr um uns 7 Zwerge kümmern. Zum Glück wurden wir alle jedoch kurzfristig evakuiert und kamen schließlich nach einer Odysee auf eine Pflegestelle von Adopt me. Alle meine Geschwister haben inzwischen neue Familien gefunden, nur ich leider noch nicht. Doch dafür werde ich liebevoll umsorgt. Meine Pflegemama arbeitet so viel möglich mit mir, um meine tief sitzenden Ängste zu mildern. Irgendwann schaffe ich es bestimmt… und dann werde ich eine großartige liebevolle Begleiterin.

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft

Vorsorge-
patenschaft

 


2. Patenschaften Katzen

Steckbrief
Name: Anton
Alter:
Geschlecht: männlich
Über mich: folgt noch

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft

Vorsorge-
patenschaft
Steckbrief
Name: Pretty
Alter: ca. 1 Jahre
Geschlecht: weiblich
Über mich: folgt noch

Erstnothilfe-
patenschaft
Kastrations-
patenschaft
Futter-
patenschaft

Vorsorge-
patenschaft

 

Stand der Patenschaften: Juni 2024